Sommerakademie Semmering 2017

Schlagwörter

Der Verein zur Förderung begabter und hoch begabter Schülerinnen und Schüler in Niederösterreich veranstaltet in Kooperation mit dem Landesschulrat für Niederösterreich auch im Schuljahr 2016/17 die Sommerakademien in den Tourismusschulen Semmering:

  • 18. Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Volksschule: 17. – 21. Juni 2017
  • 19. Internationale Sommerakademie für AHS-Oberstufe und BHS: 22. – 29. Juni 2017
  • Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe (1. – 4. Kl. NMS / AHS-Unterstufe): 1. – 6. Juli 2017

Die detaillierten Kursprogramme und die Anmeldeformulare stehen ab Februar 2017 zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt wie in den vergangenen Jahren über die Schulen.

Details und Prospekte 2017: Volksschule | Mittelstufe | Oberstufe

Sommerakademie Semmering der Mittelstufe 2016

Schlagwörter

Am 7. Juli 2016 präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommerakademie der 1. – 4. Klassen NMS / AHS-Unterstufe ihre Kursarbeiten im Festsaal des Hotels Panhans am Semmering. Der Amtsführende Präsident des Landesschulrates für Niederösterreich, Mag. Johann Heuras, überreichte den begabten und fleißigen Schülerinnen und Schüler ihre Urkunden und hob in seiner Festrede den hohen Einsatz der Sommerakademieteilnehmerinnen und -teilnehmer hervor.

   

… zu den Fotos

Allen Eltern und Schülerinnen und Schülern erholsame und schöne Ferien!

Internationale Sommerakademie Semmering 2016

Von 23. – 30. Juni 2016 arbeiteten 70 begabte Schülerinnen und Schüler in fünf Kursen interdisziplinär zum Thema „Wahrheit und Wirklichkeit“. Die Kursarbeit wurde durch Abendvorträge und Exkursionen ergänzt.

  

… zu den Fotos

Die Ergebnisse der Sommerakademiekurse wurden am 30. Juni 2016, ab 13.30 Uhr, im Festsaal des Hotels Panhans vor den Eltern, Direktorinnen und Direktoren präsentiert.

Sommerakademie Semmering 2016

Schlagwörter

Mittlerweile wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Sommerakademiekursen 2016 angemeldet. Besonders interessierte, begabte und leistungseffiziente Schülerinnen und Schüler aus allen Schulen Niederösterreichs und Gäste aus den Nachbarländern besuchen von 18. Juni – 7. Juli 2016 fächerübergreifende Kurse, in denen sie Inhalte und Kompetenzen erwerben, die über den Lehrplan (weit) hinausgehen.

  • 18. Juni – 22. Juni 2016: 17. Sommerakademie für die 4. Klassen Volksschule
  • 23. Juni – 30. Juni 2016: 18. Internationale Sommerakademie für AHS-Oberstufe und BHS
  • 2. Juli – 7. Juli 2016: Sommerakademie für die Mittelstufe (1. – 4. Klasse NMS / AHS-Unterstufe)

Die Arbeit in allen 26 Kursen wird durch eLearning-Kurse (Moodle) unterstützt, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch nach der Sommerakademie zur Verfügung stehen. Damit können die erworbenen Inhalte anschließend für eigene Lernobjekte in der Schule weiterverwendet werden.

Web:

17. Sommerakademie für Volksschulen

Termin: 18. – 22. Juni 2016

Zielgruppe: Begabte und hoch begabte Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Volksschule

Programm:

Zu allen Kursen bestehen e-Learning-Kurse (Moodle) mit Kursinhalten, Aufgabenstellungen und Ergebnissen.

Die Anmeldung erfolgt bis 22. April 2016 über die Schulen (Prospekt, Anmeldung).

Sommerakademie für die Mittelstufe

8. Sommerakademie für die 1. u. 2. Klassen NMS und AHS-Unterstufe
16. Jubiläums-Sommerakademie für die 3. und 4. Klassen NMS und AHS-Unterstufe

Termin: 2. – 7. Juli 2016

Zielgruppe: Begabte und hoch begabte Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klasse NMS und AHS-Unterstufe

Programm für die 1. und 2. Klasse:

Programm für die 1. – 3. Klasse:

Programm für die 1. – 4. Klasse:

Programm für die 3. und 4. Klasse:

Zu allen Kursen bestehen e-Learning-Kurse (Moodle) mit Kursinhalten, Aufgabenstellungen und Ergebnissen.

Die Anmeldung erfolgt bis 6. Mai 2016 über die Schulen (Prospekt, Anmeldung).

18. Internationale Sommerakademie

Termin: Do, 23. Juni – Do, 30. Juni 2016

Zielgruppe: Begabte und hoch begabte Schülerinnen und Schüler der AHS Oberstufe und BHS

Programm:

Zu allen Kursen bestehen e-Learning-Kurse (Moodle) mit Kursinhalten, Aufgabenstellungen und Ergebnissen.

Die Anmeldung erfolgt bis 8. April 2016 über die Schulen (Prospekt, Anmeldung).

16. Sommerakademie Semmering für 4. Klasse Volksschule, Abschlusspräsentation im Festsaal des Hotels Panhans

Am 24. Juni 2015 präsentierten die Schülerinnen und Schüler der 16. Sommerakademie Semmering für Volksschulen ihre Kursergebnisse im Festsaal des Hotels Panhans. Die Leiterin der Sommerakademie, Dipl.-Päd. Petra Wolfsberger, MSc, führte mit Schwung durch die Abschlusspräsentation, die von Musikstücken der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern umrahmt wurde. Eltern, Geschwister und Ehrengäste waren von der Vielfalt der Kursangebote begeistert und spendeten reichen Beifall. Alle Sommerakademieteilnehmerinnen und -teilnehmer erhielten Urkunden und wurden zur Sommerakademie der Mittelstufe 2016 eingeladen (zu den Fotos).

Allen Schülerinnen und Schülern der Sommerakademie Semmering einen schönen Schulschluss und erholsame Sommerferien!

Sommerakademie Semmering
Verein zur Förderung begabter und hoch begabter Schülerinnen und Schüler in Niederösterreich

Informatik für die Mittelstufe: „Knifflige Aufgaben verstehen und verblüffende Lösungen programmieren“

Sommerakademie für die Mittelstufe, Kursangebot für begabte und hoch begabte Schülerinnen und Schüler der 1. – 3. Klasse NMS und AHS-Unterstufe, 4. Juli – 9. Juli 2015, Tourismusschulen Semmering.

In einer Kurswoche lernen wir die grundlegenden Fertigkeiten zum Erstellen eines vollständigen Computerprogrammes. Dazu üben wir – natürlich – das sorgfältige Lösen von “Denksportaufgaben” und das Erkennen und vollständige Aufschreiben von Lösungsschritten. Anschließend setzen wir dies in verschiedenen Programmierumgebungen um und erweitern unsere Erkenntnisse …Zunächst werden wir uns mit Fraktalen und mit der Modellierung von Pflanzen beschäftigen. Davon ausgehend ist es ein kurzer Schritt zur Programmierung der Turtlegrafik in Logo – hier lernen wir grundlegende Programmstrukturen kennen, die wir schließlich in umfangreicheren Aufgaben verwenden. Dabei werden wir im weiteren Verlauf der Kurswoche Programme mit Scratch entwickeln. Diese visuelle Programmiersprache eignet sich sehr gut für den Einstieg ins Programmieren und erlaubt, sowohl einfache und als auch komplexere Programmierideen umzusetzen.

Am Ende der Kurswoche haben wir nicht nur viel Neues erarbeitet, sondern wir stellen unsere interessantesten Arbeiten allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Sommerakademie und den Eltern vor. Dazu fügen wir unsere Ergebnisse am Computer mit Hilfe der Bildbearbeitung geeignet zu Gesamtkunstwerken zusammen.

Wenn du Freude am Lösen von kniffligen Aufgaben (z.B. Denksportaufgaben) hast und vom Computer und Computergrafik fasziniert bist, kannst Du in unserem „Informatik-Kurs“ sechs spannende und aufregende Tage am Semmering erleben. Es ist günstig, wenn Du ein eigenes Notebook zur Sommerakademie mitbringen kannst, es stehen aber auch einige Leihgeräte zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Schulen. Die Anmeldeinformationen und Anmeldeblätter stehen auf der Webseite des Referates für Begabungs- und Begabtenförderung am Landesschulrat für Niederösterreich zur Verfügung.

Sommerakademie 2015 für die Mittelstufe

Termin: 4. – 9. Juli 2015

Zielgruppe: Interessierte und leistungsexzellente Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klasse NMS und AHS-Unterstufe

Anmeldung bis 8. Mai 2015 über die Schulen.

Programm für 1. – 2. Klasse:

Kursleitung: Priv.-Doz. Dr. Hildegard Urban-Woldron, MSc, MAS

Programm für 1. – 3. Klasse:

Kursleitung: Jenny Garschall, Alfred Nussbaumer

Programm für 1. – 4. Klasse:

Kursleitung: Michaela Konrad, Mag. Caroline Lotter

Programm für 3. – 4. Klasse:

Kursleitung: Gabriele Erber, BEd, David Liptak (Native Speaker)

Kursleitung: Dr. Bernhard Hölzl, MMag. Rudolf Pölzer

Kursleitung: DI Peter Svetitsch, Iris Roßmanith

Kursleitung: Katja Higatzberger, MA, Dipl.-Ing. Claudia Dorninger-Lehner

Download: Detailprogramm (PDF)

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Schulen.